wengeler.de

Musik

Musik hat schon immer eine besondere Rolle in meinem Leben gespielt und ist für mich nicht mehr wegzudenken. Die wichtigsten Projekte möchte ich hier gerne vorstellen.


DUO – Doncha und Oliver

Seit 2016 spiele ich mit meinem alten Schulfreund Doncha Hogan zusammen Folkpop. Angefangen hat alles – nicht zuletzt auch aufgrund Donchas Herkunft – mit einem umfangreichen Irish Folk Repertoire und vielen Cover Versionen bekannter Singer-Songwriter Titel, aber mittlerweile haben wir auch unsere eigenen Kompositionen veröffentlicht.

Hier geht es zu einer Linkliste, die zur Webseite, vielen Streamingportalen und zu sozialen Netzwerken führt.


The Lou Baxter Project

Seit 2021 habe ich mich mit 2 alten Freunden wieder musikalisch zusammengefunden, mit denen ich schon einmal in den 1990er Jahren gespielt habe: Torsten Drever und Peter Albert. Mit erdigem Alternative-Sound wollten wir dem Corona-Lockdown trotzen und die räumliche Entfernung zwischen Hamburg und Bochum überbrücken, woraus dieses tolle Projekt entstanden ist.

Hier geht es zu einer Linkliste, die zu Streamingportalen und sozialen Netzwerken führt.


U-X-M Unknown X-Changeable Musicians

Aus unserer alten Jugendband „Green Stuff“ aus den 1990er Jahren wurde irgendwann nach einem dramatischen Proberaumbrand und der darauf folgenden Neugründung das Projekt „U-X-M“. Die Idee war damals, als Studioprojekt mit austauschbaren Musiker-Gästen Songs zu produzieren. So ist 2003 das Album „The Grunt Man“ entstanden und danach lebten sich die X-Changeable Musicians irgendwie auseinander. 2020 hatte ich dann die Idee, zumindest noch unseren bis dahin unveröffentlichten Song „This Time“ zu produzieren, was coronabedingt „remote“ passierte. Im Februar 2021 war es dann so weit.

Alle Links zu UXM und den Veröffentlichungen gibt es hier.


Oli Ver – Chillout & Ambience

Zur Entspannung habe ich 2019 angefangen, Chillout Musik zu produzieren und zu veröffentlichen. Durch internationale Kontakte zu anderen Musikern aus dem Ambience und LoFi Bereich sind zusätzlich Kooperationen entstanden, bei denen ich andere Künstler mit Cajon- und Percussion-Parts unterstützt habe.

Links zu Playlisten, Streamingportalen und sozialen Medien gibt es hier.